Montag, 24. Februar 2014

Erd-Charta



Die Erd-Charta ist für mich eines der beeindruckensten Dokumente, die ich in letzter Zeit zu Gesicht bekommen habe. Sie „... versteht sich als eine inspirierende Vision für eine zukunftsfähige und gerechte Welt. Nie zuvor haben so viele Menschen an der Ausarbeitung einer internationalen Erklärung zusammengearbeitet. Als die grundlegende Ethik für eine nachhaltige Entwicklung stellt sie eine Art „Menschenrechtserklärung des 21. Jahrhunderts“ dar.“ (alle Zitate von unten stehender Webseite)

Allein die erste Erklärung des ersten Artikels hat es in sich: „Erkennen, dass alles, was ist, voneinander abhängig ist und alles, was lebt, einen Wert in sich hat, unabhängig von seinem Nutzwert für die Menschen.“


Ich lade euch ein, euch mit der Erd-Charta zu beschäftigen. Unter folgendem Link findet ihr sowohl den Text der Erd-Charta als auch viele Möglichkeiten, damit zu arbeiten.